Vinyl – extrem belastbar und vielseitig

Vinyl gehört als Bodenbelag zu den beliebtesten Materialien. Es zählt als robust, leicht zu verlegen und ist hinsichtlich der Optik besonders facettenreich. Wählen Sie zwischen verschiedenen Holz- und Natursteinoptiken und erhalten Sie durch eingearbeitete Strukturen und Prägungen eine natürliche Wohnatmosphäre. Doch Vinyl kann noch mehr: Mit einer geringen Stärke von 2,5 mm stellt die Aufbauhöhe des Bodens kein Problem mehr dar. Direkt mit dem Untergrund verklebt ist Vinyl lange haltbar und extrem belastbar.

Besonderheiten und Vorteile vom Vinyl

Vinyl Bodenbelag: Beispieloptiken

Die modernen Vinylböden haben mit den alten Kunststoffbelägen nur noch wenig gemeinsam. Vinyl ist einfach zu verlegen und schafft somit die optimalen Voraussetzungen für Heimwerker. Dank einer robusten Oberfläche ist der Belag unempfindlicher als Naturmaterialien und sorgt länger für ein gemütliches Ambiente im Wohnraum. Schnell und einfach lässt sich Vinyl absaugen oder feucht wischen für ein hohes Maß an Hygiene. Damit sind die Vinylbeläge stets sauber und für Allergiker genau die richtige Wahl. Die Grundbeschaffenheit des Materials erzeugt nur wenig Trittschall im Raum und spricht für eine hohe Abriebfestigkeit. Selbst bei höherer Druckbelastung können in der Oberfläche kaum Kratzer verursacht werden. So eignet sich Vinyl selbst in Kombination mit einer Fußbodenheizung. Statt die Wärme einfach nur zu reflektieren, nimmt der Belag die Wärme auf und gibt sie an den Raum weiter. Eine weitere Besonderheit: Vinylböden sind resistent gegen Feuchtigkeit und geben selbst Küche und Bad ein angenehmes Design

Vorteile von Vinyl zusammengefasst:

  • Geringe Aufbauhöhe – perfekt für die Sanierung
  • Feuchtraumgeeignet – auch für Küche und Bad
  • leichte Reinigung und Pflege – für Allergiker geeignet
  • einfach verlegt und strapazierfähig
  • leise und fußwarm – zum Liegen und Toben

Der neue Trend: Vinyl oder Laminat?

Neben dem dünnen Vinylbelag zum Kleben ist das Massivvinyl die perfekte Alternative zum herkömmlichen Laminat. Es besitzt mit 5 mm eine stärkere Aufbauhöhe und lässt sich durch die genialen Klick-Verbindungen schnell und einfach verlegen. Abriebfestigkeit und wärmedämmende Eigenschaften bleiben auch bei diesem Belag erhalten. In Kombination mit einer Korkmittellage bietet sich der Vinylboden als gelenkschonende Option an. Die Fläche ist besonders elastisch und gibt beim Gehen leicht nach. Täuschend echte Strukturen und Maserungen zeigen optisch kaum einen Unterschied zu Laminatböden.

Wohn- und Esszimmer mit Vinylboden

Zahlreiche Vinyl Bodenbeläge finden ...


Was macht den Unterschied bei Vinyl Preisbrecher?

Wie der Name schon sagt, wir bieten Ihnen hohe Qualität bei TOP günstigen Preisen! So günstig kommen Sie nirgendwo an Vinyl ran! Sie haben immer noch Fragen offen? Zögern Sie nicht, rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

WPC Terrassendielen Preisbrecher Bewertung
Die Zusammensetzung von Vinylböden

Vinyl ist ein besonders angenehmes Material. Seine Zusammensetzung ist ideal für private Haushalte, aber auch für Gewerbeimmobilien geeignet. Durch die hohe Belastbarkeit verzeihen die Designböden einem einen raueren Umgang. Auch die feuchte Reinigung ist, dank seiner Zusammensetzung, kein Problem und bietet somit gerade für Allergiker ideale Voraussetzungen.

Vinyl Preisbrecher und der günstige Preis

Unsere Ware hat mindestens gleichwertige wenn nicht sogar noch bessere Qualität als die handelsüblichen Modelle. Dabei ist der Preisbrecher unschlagbar im Preis. Informieren Sie sich jetzt auf unserer Webpräsenz zu unseren Preisen oder schauen Sie sich unseren Vinyl Onlineshop unsere Artikel an.


Fragen & Antworten

Fragen und Antworten zu unseren Vinyl Böden! 
Sie haben Fragen? Wir antworten gerne!

Unser Ratgeber

Sie möchten mehr zum Thema Vinyl erfahren? Dann schauen Sie in unseren Ratgeber!